Stadtdorf

Kernscheid ist ein „Dorf in der Stadt“: Der kleinste Stadtteil Triers hat seinen ursprünglichen Charakter bewahrt und ist ringsum von Wäldern, Wiesen und Feldern umgeben.

Lage

Der „Kernscheider Höhenweg“ führt aus dem Olewiger Tal nach oben, nach Kernscheid. Zwischen Irsch und Brubacher Hof auf einem Hügel gelegen, besticht Kernscheid durch eine äußerst ruhige Wohnlage und eine gute Anbindung an die Trierer Innenstadt.

Aktivitäten und Einrichtungen

Die Nähe zur Stadt hat nicht nur Vorteile: es fehlt eine gemeinsame „Ortsmitte“ für alle Kernscheider und Kernscheiderinnen, wo man sich begegnen, kennenlernen und miteinander aktiv werden könnte. Lediglich der Sportverein SSG Kernscheid und der Kindergarten St. Katharina bieten hierfür Möglichkeiten.

Landwirtschaft

Das ehemals rein landwirtschaftlich geprägte Kernscheid hat heute noch vier Bauernhöfe, die sich alle im alten Ortskern befinden.

Kernscheid – das sind …

0
Haushalte
0
Bürgerinnen und Bürger
0
Landwirte
0
Kühe

Wissenswertes

Menü